Investment in Top-Unternehmen des täglichen Bedarfs!

Der BCDI®-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) investiert in internationale Defensiv-Champions, die sich in der Vergangenheit langfristig durch stabile Kursverläufe und durch eine überdurchschnittliche Performance auszeichnen. Grund dafür ist, dass die Unternehmen in nicht-zyklischen, konjunkturresistenten Bereichen wie Handel und Konsum oder Nahrungs- und Genussmittel tätig sind. Denn gegessen, getrunken und geputzt wird immer. Sie sollten wissen:

Laut Statistischem Bundesamt geben deutsche Haushalte durchschnittlich 2480 Euro pro Monat für den privaten Konsum aus (Stand: 2016). Dazu zählen neben Aufwendungen für Wohnen und Mobilität vor allem die Ausgaben des alltäglichen Bedarfs. Auf das Jahr hochgerechnet ergeben sich beeindruckende Zahlen:

So konsumieren die Deutschen jährlich gut 41 Millionen Tonnen Lebensmittel, 63 Milliarden Liter Getränke und etwa 81 Milliarden Zigaretten. Außerdem werden 30 Millionen Liter Zahnpasta und 850.000 Tonnen Waschmittel verbraucht. Und auch die Vielfalt der Artikel nimmt ein erstaunliches Ausmaß an. Denn:

In Supermärkten finden Verbraucher bis zu 27.000 verschiedene Artikel. Was für Kunden eine riesige Auswahl bedeutet, wird für Hersteller zu einem harten Wettbewerb. Die Unternehmen, denen es gelingt, sich über Marken von der Konkurrenz abzusetzen und das Vertrauen der Kunden zu gewinnen, sind in der Regel erfolgreicher als Firmen ohne namhafte Produkte. Einige Beispiele:

Das Sortiment von Nestlé, dem größten Nahrungsmittelkonzern der Welt, umfasst mehr als 2000 Marken, dazu gehören unter anderem Maggi, Vittel, Nespresso, Nesquik, Nescafé, Thomy und Buitoni. Damit deckt das Schweizer Unternehmen praktisch alles ab, was mit Essen und Trinken zu tun hat.

Konkurrent PepsiCo konzentriert sich hingegen vor allem auf die Produktbereiche Limonaden und Chips. Zu den bekanntesten Getränkemarken des US-Konzerns gehören Pepsi, Mountain Dew, Gatorade, Tropicana, 7Up, Mirinda und Lipton. Das umfangreiche Chipssortiment umfasst die Labels Lay’s, Doritos, Cheetos, Fritos und Walkers. Zu den alkoholhaltigen Getränken:

Zahlreiche starke Marken, wie Johnnie Walker, Smirnoff, Captain Morgan, Baileys, Tanqueray und mehr als ein Dutzend namhafte Whiskeys machen Diageo zum weltweit größten Spirituosenhersteller. Für Naschkatzen:

Lindt & Sprüngli steht seit über 170 Jahren für feinste Schokolade. Zu den Hauptmarken der Maîtres Chocolatiers aus der Schweiz gehören Lindt, Ghiradelli, Hofbauer, Russel Stover sowie Lindor. Und der goldene Lindt-Schokohase mit rotem Halsband und Glöckchen ist bei Groß und Klein bekannt und beliebt. Zum Zähneputzen:

Colgate-Palmolive ist Weltmarktführer im Bereich der Mundhygiene und in Deutschland mit mehreren Konzern-Marken vertreten: Colgate, Dentagard, elmex, aronal und meridol. Hinzukommen die Waschmittel Suavitel und Softlan.

Für Körperpflege und Hygiene bietet Reckitt Benckiser ein breit gefächertes Sortiment. Dazu gehören bekannte Marken wie Vanish, Finish, Cillit Bang, Sagrotan, Calgon, Clearasil, Kukident, Durex und Airwick. Sie sehen:

Erfolgreiche Unternehmen im Konsumgüterbereich definieren sich vor allem über starke Marken, die als wichtige Wettbewerbsvorteile auch für Aktionäre von Bedeutung sind. Denn:

Aktien von Gesellschaften, deren Markenprodukte Teil des täglichen Lebens sind, zählen zu den vergleichsweise sicheren Investments. Denn das relativ konjunkturrobuste Geschäftsmodell trägt zu einer stabilen Aktienkursentwicklung mit historisch unterdurchschnittlichen Kursrücksetzern bei. Sie müssen wissen:

Alle sieben oben genannten Unternehmen sind Bestandteil des BCDI®-Aktienfonds (WKN: A2AQJY), der  auf internationale Defensiv-Champions setzt. Mit einer einzigen Order kann somit in ein Portfolio von internationalen Qualitätswerten investiert werden, die durchwegs mit starken Marken und langfristig steigenden Aktienkursen überzeugen. Denn gegessen, getrunken und geputzt wird immer!

Jetzt BCDI®-Aktienfonds ohne Ausgabeaufschlag* kaufen!

Sie können den BCDI®-Aktienfonds mit der WKN A2AQJY ohne Ausgabeaufschlag* bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Onlinebroker über die Börse Stuttgart kaufen. Bitte beachten Sie zudem unsere rechtlichen Hinweise.

Unser Kooperationspartner Consorsbank (Info) bietet Ihnen ein kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto an. Orders sind ab lediglich 3,95 Euro möglich, Sparpläne auf den BCDI®-Aktienfonds sind für Sie sogar kostenlos!

Für alle Interessenten haben wir das boerse.de-Special „Vermögensaufbau – Denn gegessen, getrunken und geputzt wird immer!“ mit allen Infos zum BCDI®-Aktienfonds erstellt, das Sie hier kostenlos anfordern können. 

Eckdaten zum BCDI®-Aktienfonds

WKN A2AQJY
ISIN LU1480526547
Initiator boerse.de Finanzportal AG
Anlage­management boerse.de Vermögens­verwaltung GmbH
KVG / Emittent IPConcept (Luxemburg) S.A.
Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.
Wertpapier­gattung Aktienfonds
Ertrags­verwendung Ausschüttend
Ausschüttung 1,42 Euro am 29. Mai 2018
1,56 Euro am 31. Mai 2019
Anlageregion Weltweit
Anlagefokus Defensiv-Champions
Adjustierung monatlich
Readjustierung laufend
Referenzwährung EUR
Handelsstart 3. November 2016
Mindestanlage 1 Fondsanteil
Ausgabe­aufschlag 0%*
Kosten (TER) 1,78%* pro Jahr
(Stand: 15. Februar 2019)
Erfolgs­bezogene Kosten 15% für Erträge über 5% pro Jahr
Empfohlener Handelsplatz Stuttgart
Sparplan­fähigkeit ja
* Eine detaillierte Kostenaufstellung ist im Verkaufsprospekt hinterlegt