Häufige Fragen zum BCDI-Aktienfonds

Allgemein:

Was ist überhaupt ein Aktienfonds?

Ein Aktienfonds sammelt das Geld vieler Anleger, um das Gesamtvermögen gemeinsam in ein breit gestreutes Portfolio aus Aktien verschiedener Unternehmen zu investieren. Das Fondsmanagement übernimmt für den einzelnen Anleger die Auswahl und die kontinuierliche Überprüfung der Einzelanlagen.

Wer ist der Fondsmanager des BCDI-Aktienfonds?

Der Fondsmanager ist die boerse.de Vermögensverwaltung GmbH.

Wo finde ich eine Übersicht mit allen relevanten Daten zum Fonds?

Der aktuelle Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie die Jahres- und Halbjahresberichte des Fonds können im Internet unter www.bcdi-aktienfonds.de sowie bei der Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A. www.ipconcept.com und der Verwahrstelle DZ PRIVATBANK (Luxemburg) S.A. www.dz-privatbank.com kostenlos in deutscher Sprache abgerufen werden.

Anlagestrategie

In welche Werte investiert der BCDI-Aktienfonds?

Der BCDI-Aktienfonds investiert in die zehn Werte des boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) sowie 15 Aktien aus dem Universum der 100 internationalen Unternehmen, die sich im boerse.de-Aktienbrief als Champions qualifiziert haben. Aufgenommen werden die 15 Aktien, die die (nächst-)niedrigsten Risikokennziffern aufweisen und seit mindestens sechs Monaten zu den 100 Champions gehören.

Welche Aktien sind aktuell im Fonds enthalten?

Der BCDI-Aktienfonds enthält die zehn Aktien, die im BCDI enthalten sind, plus 15 weitere Aktien, die die (nächst-)niedrigsten Risikokennziffern aufweisen und seit mindestens sechs Monaten zu den 100 Champions gehören. Dabei wird eine konstante Gleichgewichtung aller 25 Defensiv-Champions angestrebt. Die aktuelle Zusammensetzung des Fonds finden Sie hier.

Wie funktioniert die Überprüfung der Aktienauswahl des BCDI-Aktienfonds?

Der BCDI-Aktienfonds enthält die zehn Aktien, die im BCDI enthalten sind, plus 15 weitere Aktien, die die (nächst-)niedrigsten Risikokennziffern aufweisen und seit mindestens sechs Monaten zu den 100 Champions gehören. Die Zusammensetzung des Aktienportfolios wird zum Abschluss eines jeden Quartals überprüft. Ergibt die Überprüfung eine Anpassung im BCDI-Aktienfonds, so findet diese im Folgemonat statt. Sollte eine Aktie den Status als Champion aufgrund eines außergewöhnlichen Ereignisses (z.B. Übernahme, Fusion, usw.) verlieren, wird diese im Fonds zeitnah durch eine andere Champions-Aktie ersetzt.

Wann wird die Zusammensetzung des BCDI-Aktienfonds geändert?

Die Zusammensetzung des Aktienportfolios wird zum Abschluss eines jeden Quartals überprüft. Ergibt die Überprüfung eine Anpassung im BCDI-Aktienfonds, so findet diese im Folgemonat statt.

Wie schnell können neue Aktienbrief-Champions in den BCDI-Aktienfonds aufgenommen werden?

Der BCDI-Aktienfonds investiert in die zehn Werte des boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI; WKN SLA3CD) sowie 15 Aktien aus dem Universum der 100 internationalen Unternehmen, die sich im boerse.de-Aktienbrief als Champions qualifiziert haben. Aufgenommen werden die 15 Aktien, die die (nächst-)niedrigsten Risikokennziffern aufweisen und seit mindestens sechs Monaten zu den 100 Champions gehören.

Ist der Fonds immer voll in Aktien investiert?

Der Fonds ist mit rund 97% investiert und hält 3% Cash.

Was geschieht mit den Dividendenerträgen?

Die Dividendenerträge werden Fonds gutgeschrieben.

Risiken

Welche grundsätzlichen Risiken bestehen für Fonds-Anleger?

Der Fonds BCDI-Aktienfonds ist ein rechtlich unselbständiges Sondervermögen aus Wertpapieren und sonstigen Vermögenswerten, das für gemeinschaftliche Rechnung der Inhaber von Anteilen („Anleger“) unter Beachtung des Grundsatzes der Risikostreuung verwaltet wird. Aufgrund der Zusammensetzung des Netto-Fondsvermögens besteht ein hohes Gesamtrisiko, dem auch hohe Ertragschancen gegenüberstehen. Die Risiken können insbesondere aus Währungs-, Bonitäts- und Kursrisiken, sowie aus Risiken, die aus den Änderungen des Marktzinsniveaus resultieren, bestehen. Weitere und ausführliche Hinweise zu den Chancen und Risiken enthält der Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie das Verwaltungsreglement. Diese Unterlagen können im Internet unter www.bcdi-aktienfonds.de sowie bei der Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A. www.ipconcept.com und der Verwahrstelle DZ PRIVATBANK (Luxemburg) S.A. www.dz-privatbank.com kostenlos in deutscher Sprache abgerufen werden.

Besteht ein Emittentenrisiko?

Es besteht kein Emittentenrisiko, da das Fondsvermögen als sogenanntes "Sondervermögen" nicht zur depotführenden Bank oder zur Verwaltungsgesellschaft gehört und im Falle einer Insolvenz zu 100% geschützt ist.

Kaufen

Wo kann ich Anteile am Fonds kaufen?

Den BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) können Sie bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Onlinebroker über die Börse Stuttgart kaufen.

Warum gibt es zwei Tranchen?

Der BCDI-Aktienfonds wurde in zwei Tranchen aufgelegt, die sich in der Gebührenstruktur unterscheiden. Die sogenannte TM-Tranche wurde am 3. November 2016 aufgelegt und ist für Kunden des TM Börsenverlag und boerse.de Finanzportal vorgesehen. Bei dieser Tranche fällt kein Ausgabeaufschlag an.

Die R-Tranche startete am 03. Januar 2017 und wurde speziell für Banken und Finanzdienstleister konzipiert. Um die Beratungsleistung der Banken und Finanzdienstleister honorieren zu können, liegen die laufenden Kosten der R-Tranche etwas höher als bei der TM-Tranche, und es kann ein Ausgabeaufschlag von bis zu 5% erhoben werden. 

Zu welchem Termin wurde der Fonds aufgelegt?

Offizieller Handelsstart für den BCDI-Aktienfonds war der 3. November 2016.

Kosten

Gibt es einen Ausgabeaufschlag?

Beim Kauf des BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY, TM-Tranche) wird kein Ausgabeaufschlag berechnet.

Beim Kauf des BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJX, R-Tranche) werden bis zu 5% Ausgabeaufschlag berechnet.

Wie hoch sind die laufenden Kosten (TER)?

Zu den laufenden Kosten eines Fonds zählen in erster Linie die Verwaltungsgebühren sowie die Vergütungen für die Verwahrstelle und die Wirtschaftprüfung. Diese Durchschnittskostenquote (abgekürzt TER für Total Expense Ratio) berechnet sich aus dem Verhältnis der Gesamtkosten zum durchschnittlichen Fondsvermögen im Geschäftsjahr. Für den BCDI-Aktienfonds berechnen sich laufende Kosten von 1,78% pro Jahr.

Gibt es eine Performance Fee?

Ja, es wird eine Performance Fee erhoben. Diese erfolgsabhängige Gebühr beträgt 15% des Gewinns, der einen jährlichen Kursanstieg von 5% übersteigt.

Sonstiges

Wie sind die steuerlichen Regelungen in Deutschland?

Die Erträge aus Aktienfonds sind in Deutschland grundsätzlich abgeltungssteuerpflichtig. Die steuerliche Behandlung hängt von Ihren persönlichen Verhältnissen ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Da wir Ihre persönlichen Hintergründe nicht kennen, können und dürfen wir Sie in steuerlichen Fragen leider nicht beraten.

Kann ich meine Fonds-Anteile vererben?

Genau wie Aktien können auch die Anteile am BCDI-Aktienfonds vererbt werden.

Wie schnell bekomme ich mein Geld zurück?

Die Anleger sind berechtigt, jederzeit die Rücknahme ihrer Anteile zum Anteilwert zu verlangen. Die Auszahlung erfolgt i.d.R. nach 2 Werktagen. Die Fondsanteile können außerdem an der Börse gehandelt werden.

Ist der BCDI-Aktienfonds sparplanfähig?

Grundsätzlich ist der BCDI-Aktienfonds sparplanfähig. Bitte sprechen Sie hierzu mit Ihrer Bank.

Wie erfahre ich, was sich im BCDI-Aktienfonds tut?

Alle wichtigen Neuigkeiten und Entwicklungen des BCDI-Aktienfonds finden Sie unter www.bcdi-aktienfonds.de. Den aktuellen Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie die Jahres- und Halbjahresberichte des Fonds können im Internet unter www.bcdi-aktienfonds.de sowie bei der Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A. www.ipconcept.com und der Verwahrstelle DZ PRIVATBANK (Luxemburg) S.A. www.dz-privatbank.com kostenlos in deutscher Sprache abgerufen werden.

Den BCDI-Aktienfonds können Sie mit der WKN A2AQJY ohne Ausgabeaufschlag bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Onlinebroker über die Börse Stuttgart kaufen. 

Eckdaten zum BCDI-Aktienfonds

WKN A2AQJY
ISIN LU1480526547
Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A.
Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.
Anlagefokus 25 Defensiv-Champions
Bezugsobjekt BCDI-Aktien
+ 15 Defensiv-Champions
Readjustierung Fortlaufend
Überprüfung Vierteljährlich
Referenzwährung EUR
Handelsstart 3. November 2016
Laufzeit Unbegrenzt
Mindestanlage 1 Anteil
Ausgabeaufschlag Entfällt
Kosten 1,78%* p.a.
Gewinnbeteiligung 15% für Erträge über 5% p.a.
Börsenhandel Stuttgart
Sparplanfähigkeit In Absprache mit Ihrer depotführenden Stelle
Ertragsverwendung Ausschüttend
Geschäftsjahr 01.04. - 31.03.
* Die aktuellen Kosten entnehmen Sie den wesentlichen Anlegerinformationen, die im Download-Bereich abrufbar sind.

Die Vorteile des BCDI-Aktienfonds:

25 Defensiv-Champions in einem Aktienfonds!
Transparente, regelbasierte, defensive Anlagepolitik!
Jährliche Ausschüttungen!
Gleichgewichtung aller Defensiv-Champions und fortlaufendes Rebalancing, damit jede Aktie den gleichen Anteil am Fonds hat.
Kauf ohne Ausgabeaufschlag an der Börse Stuttgart!
Rechtlich geschütztes Sondervermögen!
Ziel des BCDI-Aktienfonds ist der langfristige Vermögensaufbau!